KaSu konsolidiert

Es erfüllt uns mit viel Freude und Zufriedenheit, unsere jeweiligen Tätigkeitsbereiche und Themenschwerpunkte zu vertiefen und zu erweitern.

In diesem Zusammenhang haben wir unsere Webseite neu strukturiert, um sie bei wachsender Komplexität benutzer/innenfreundlich zu halten.

Zum Beispiel haben wir alle Angebote und Informationen zu unserem Themenschwerpunkt „Frühe Kindheit“ unter einer Rubrik zusammengefasst.

Es gibt aber auch noch mehr Neues auf www.KaSu.lu . Stöbern lohnt sich!

Unsere Auftragslage ist steigend – an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Kund/innen, die uns ihr Vertrauen schenken – und wir kommen an unsere Kapazitätsgrenzen. Deshalb wird uns unsere langjährige Freundin und Kollegin Frau Ina-Maria Wagner nun als freie Mitarbeiterin unterstützen. Sie möchte uns zunächst v.a. im Bereich Weiterbildung entlasten. Wir schätzen schon lange den fachlichen Austausch mit Ina-Maria Wagner und freuen uns, sie nun „mit im Boot“ zu haben.

Ina-Maria Wagner wird sich in der nächsten Newsletter selbst vorstellen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön auch an Magda Kowalczys, die uns im Büro unterstützt und bei Bedarf mit grossem Engagement und mit viel Liebe die Kinder von Klient/innen betreut. Unser Dank gilt auch ihrem Mann Christian Berrend, der uns im EDV-Bereich eine grosse und zuverlässige Hilfe ist und Sven Sauerwein, der unsere Webseite gestaltet und betreut und u.a. diese Newletter entwickelt hat.

Unser Leitsatz in der Kinderbetreuung „Qualität bedeutet Beziehung“ gilt auch für KaSu. Ohne Einbettung in ein nährendes und unterstützendes Beziehungsnetz wäre KaSu-Insitut nicht das, was es (geworden) ist.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone